Beispielprojekt:

Elliptischer Treff- und Kommunikationspunkt für eine Hochhaussiedlung in Darmstadt

ellipse-darmstadt-schweissenDas Tragwerk wird in der Werkshalle zu transportablen Einzelstücken verschweißt.

 

ellipse-darmstadt-verschraubungDie passgenau geschweißten Einzelteile werden vor Ort zum Gesamttragwerk verschraubt.

 

ellipse-darmstadt-verschraubung2Das Tragwerk wird in den fundamentierten Boden eingepasst
und die kreisförmigen Beete exzentrisch einmontiert.

 

ellipse-darmstadt-materialienDas Gesamtwerk besteht aus den unterschiedlichen Materialien Beton, Stein, Aluminium und Holz. Schon
bei der Planung müssen die unterschiedlichen physikalischen Eigenschaften dieser Materialien
hinsichtlich Temparaturschwankungen und Witterung/Jahreszeiten berücksichtigt werden.

 

ellipse-darmstadt-fertigFertig!
Das Werk wird nicht nur Jahreszeiten und Witterung ausgesetzt sein – auch Menschen werden es
besetzen, begehen und vermutlich nicht zimperlich erobern. Eine Herausforderung an die Stabilität.